Bonachon,  Rüde American Staff  54 cm 21 Kg, gesund

BONACHÓN ist noch Einer von den Hunden, die aus dem schrecklichen Hundezwinger SPAC in Sevilla, gerettet wurde. SPAC wurde wegen Tierquälerei angeklagt und machte vor einigen Jahren zu.

Er ist ein junger Hund, der viel gelitten hat. Die ersten Monate, nachdem er den Hundezwinger verlassen hatte, verbrachte er seine Zeit versteckt in einer Ecke im Asyl und traute sich nie, uns in die Augen zu schauen. BONACHÓN hatte immer Angst und erschrak sich, als jemand in seiner Nähe eine Hand hochgehoben hat. Wahrscheinlich hat er einen Schlag erwartet…

Nach ein paar Jährchen bei uns, fühlt er sich viel wohler unter Menschen und vertraut uns schon sehr . J BONACHÓN läuft gut an der Leine und ist freundlich mit anderen Hunden. Mit Katzen verträgt er sich aber nicht.

Bei Frauen fühlt er sich wohler, aber wenn er die Menschen gut kennt, ist er ein TOP Hund: selbstbewusst, treu und liebevoll! Sogar bei Männern J Kinder mag er sehr gerne !

Wenige Leute geben solchen Hunden eine Chance. Leider wird diese Rasse immer wieder verurteilt… Hinter diesen schönen Augen und diesen verkrüppelten Ohren ist ein Lebewesen, das Liebe, Zeit und eine verständnisvolle Familie mit einem schönen Zuhause braucht.

Der Hund ist kastriert, geimpft, gechipt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und kommt mit EUPass zu Ihnen,. Die Schutzgebühr beträgt 250.- Euro zuzügl. Transport.

 

Kontakt / deutschsprachige Vermittlung
Veronika Meyer-Zietz
E-Mail: eurodog@mallorcahunde.info
Tel. 0034 971 791061  (Spanien)
Tel. 0049  7531 805105 (Deutschland in den Sommermonaten)