Update 6.10.2011

Hallo liebe Beatrice,

Jetzt ist die Maus genau einen Monat bei uns und hat sich in dieser kurzen Zeit super eingelebt. Sie versteht sich jetzt mit fast allen ihrer neuen Freunde,außer den "bösen" Katzen ,wird aber immer besser. Spazieren ist ihre neue Leidenschaft geworden ,findet sie richtig gut ,gerade jetzt wo sie läufig ist ,es könnte ja irgendwo der Richtige wohnen. Ich denke wir lassen jetzt die Bilder sprechen.

Vielen Dank nochmals und ganz liebe Grüße:
Bianca Kramer





Liebe Beatrice

Ich bin gut angekommen !!!!

Musste im Flieger zwar einmal brechen ansonsten war ich aber ganz, ganz brav. Als diese Leute bei denen ich jetzt ,glaube ich ,wohnen soll, mich empfingen guckte das neue Frauchen in meine Tasche und sagte ich wäre ja noch viel hübscher als auf dem Foto. Dann schleppten sie mich sofort in das blöde Auto ,mag ich garnicht.

Zu Hause hab ich ganz zaghaft einen Teil der Wohnung erkundet und da kam das neue Frauchen und hat mich ganz lecker gefüttert hab gleich mal zugehauen.Da kommt auf einmal eins von den zwei haarigen anderen Biestern (Katzen) und will mir mein Essen klauen,musste ich gleich mal auf den Putz hauen so geht das ja nicht Freunde.Bis ich mit denen verstehe oder die sich mit mir dauert noch mal schauen.Dann hier noch zwei von meiner Sorte, die wohnen aber zum Glück oben ,der eine ist mir zu groß und der andere wollte ohne zu fragen an mir riechen ,geht ja mal garnicht hab ihn in die Schranken gewiesen,jetzt macht er einen Bogen um mich.

Jetzt zu den Leuten ,die nennen mich Chica gefällt mir gut höre auch schon drauf.

Der Große ist glaub ich ganz nett brauche ich wohl noch ein paar Tage hab zwar schon mit ihm gekuschelt aber der ist mir einfach noch ein wenig suspekt.Den Kleinen hab ich heute Morgen schon ganz toll begrüßt ,der hat sich was gefreut ,den finde ich ganz gut. Das Frauchen hat mich die Nacht bei sich schlafen lassen fand ich toll hab sie die während sie schlief ein paar mal geküsst.Küssen tue ich sowieso gerne hab sie jetzt alle durch. Natürlich gibt es hier auch Sachen die ich doof finde zum Beispiel spazieren alles neu da hab ich einfach angst,aber Frauchen gibt nicht nach also muss ich wohl wird aber besser.So jetzt bin ich aber müde leg mich jetzt in mein Körbchen auf dem Sofa und ruhe mich noch ein wenig aus ist alles noch sehr anstrengend für mich .Hätte gerne Bilder mitgeschickt aber der Große hat heute Morgen die Kamera mit auf die Arbeit genommen um mich dort ganz stolz zu präsentieren,mach ich die Tage.

So bis bald Eure Chica (Purzelchen)


Jetzt hätte ich es beinahe vergessen soll noch ganz lieb Danke sagen von den Leuten,ich glaub die freuen sich nen Ast mit mir!!!!