Archiv 2011

Hallo Frau Hebner,
ich habe Juli 2009 mir einen Hund (Harry) bei Ihnen im Internet ausgesucht und diesen von Frau Bonnier vermittelt bekommen.

Ich weiß inzwischen, daß es irgend welche Querelen zwischen Eurog Mallorca und Deutschland gibt. Es interssiert mich aber nicht. Mein Anliegen ist an Catalina Pont Roig. Ich möchte mich bei ihr bedanken,daß sie diesen kleinen Kerl in ihre Obhut genommen hat und ihn vor der Tötung bewahrt hat. Er ist für mich ein wunderbarer Kumpel geworden. Es hat Zeit, Geld (viel-Hundeschule,auch noch jetzt und weiter), Liebe und Geduld (Ruhe) gekostet. Aber wir sind beide glücklich. Er ist voll auf mich fixiert, aber ohne Gewalt. Meine Sprache zu ihm für seine Befehle sind leise, aber bestimmend und es funktioniert (Hundeschule). Darum bitte sagen Sie Catalina, daß ich sie umarme für diesen kleinen Schatz, den sie erhalten hat und daß ich ihr sehr, sehr dankbar bin. Gott gebe ihr seinen Segen für ihre Arbeit. Antworten Sie mir?
Liebe Grüße
Brunhilde Riese aus Berlin