Archiv 2011

Sehr geehrte Frau Meyer-Zietz,

heute sende ich Ihnen endlich wie versprochen ein paar aktuelle Fotos von Luna. Ihren Brief habe ich ebenfalls erhalten, Ich bin dabei eifrig zu sparen, denn Luna soll es ja an nichts fehlen. An Futter bekommt sie meistens BOZITA, ein sehr hochwertiges Trockenfutter aus Schweden. Inzwischen war ich mit ihr ein paar Mal zum Tierarzt, aber keine Angst, nichts Schlimmes, ich habe jeweils nur Wurmkuren bzw. Frontline gegen Flöhe/Zecken geholt. Luna ist nämlich eine richtige wilde Jagdmaus, von unseren ausgiebigen Spaziergängen in Wald und Feld letzten Sommer hat sie sich einige Zecken eingefangen, aber mit Frontline beuge ich dieses Jahr rechtzeitig vor. Was soll ich noch sagen? Ich habe Luna so sehr in mein Herz geschlossen, sie macht mir soviel Freude und ich möchte sie nicht mehr missen. Sie bringt mich zum Lachen, strahlt soviel Ruhe und Wärme aus und hält mich aber auch ganz schön auf Trab. Luna zu mir zu holen war die beste Entscheidung überhaupt.

Die Fotos sind von Mitte Februar, heute ist herrliches Wetter, ich werde bei unserer nachmittäglichen großen Runde den Fotoapparat mitnehmen um ein paar schöne Außenaufnahmen von Luna zu machen.

So, nun viel Freude beim Fotos anschauen. Ich werde sobald wie möglich einen Betrag überweisen.

Viele sonnige Grüße und weiterhin viel Kraft und Erfolg für Ihre Tierschutzarbeit. Bitte retten Sie soviele Vierbeiner wie möglich! Danke.

Marilu Kohs