Update 26.09.2011

Hallo Heidi und Beatrice,

Nelly geht es sehr gut, sie ist gewachsen und hat etwas zugenommen sie bringt jetzt 3.6kg auf die Wage. Wie ich gelesen habe geht es Nelly´s Geschwister auch gut. Die Mädels sind sich sehr ähnlich, alle lebhaft, neugierig,verschmust und auch frech.

Unsere Nelly hat sehr große Angst beim autofahren. Sie will nicht einsteigen, wenn sie drin ist geht es sofort mit speicheln los, nach 5min Fahrt ist sie ganz naß and nach 20min übergibt sie sich. Wir haben schon Globuli ausprobiert aber es hat nicht geholfen. Ich hoffe das sich dass in Zukunft legt.

Benito ist nach seiner Patella Luxation OP auch wieder fit. Es war nicht einfach Nelly zu erklären,das er 5 Wochen mit ihr nicht toben kann, aber jetzt wird alles nachgeholt.

Schöne Grüße

Gabi,Thomas, Nelly und Benito.





Update 19.09.2011

Hallo Heidi und Beatrice, hallo Frau Meyer-Zietz und Frau Busch,

als Anlage übersenden wir einige Bilder von unserem Euro-Dog Rudel. Unsere 4 eigenen Euro-Dog Hunde Pinto, Olli, Simba (vormals Rambolito) und Prizesschen hatten am Wochenende Besuch.

Nelly (vormals Leoni) war drei Tage lang Pensionsgast bei uns. Ihr könnt Euch bestimmt sehr gut vorstellen, was dieses kleine Rudel 3 Tage lang angestellt hat!! Simba, Prinzesschen und Nelly haben jede freie Minute im Garten zugebracht und sich ständig ausgetobt.

Die beiden älteren Herren Pinto und Olli haben sich häufig zurück gezogen, denen war das Treiben offensichtlich zu viel.

Anbei ein paar Bilder. Viele Grüße und weiterhin viel Erfolg für Eure Arbeit sendet

Katharina, Gertrud und Lothar







Update 29.06.2011

Hallo Beatrice und Heidi.

Unsere kleine Leoni, jetzt Nelly, ist ein Schatz. Jeder hat sie schon ins Herz geschlossen,auch unser Mops (Benito).Die zwei vertragen sich sehr gut.Nelly ißt wie ein kleiner Spatz im Vergleich zum Benito. Am liebsten mag sie Hähnchen, auch Welpennaßfutter ißt sie gerne und am allerliebsten tut sie schmusen. Ich bin sehr glücklich, dass ich sie habe und möchte mich noch für alles, auch bei Frau Eibl (Flugpatin).Beim nächsten Mal schicken wir auch Fotos.

Schöne Grüße aus dem Allgäu Gabi, Thomas, Benito and Nelly.



Liebe Frau von Bihl,

unglaublich wie schnell man sich an ein so kleines bezauberndes Wesen gewöhnen kann. Ich hab ein paar Tränen vergießen müssen, als ich sie wieder hergegeben habe. Aber ich bin mir sicher, sie hat einen ganz tollen Platz gefunden. Die Beiden haben sich so gefreut! Das hat mich sehr gerührt. Leoni wird es dort sehr sehr gut haben. Die kleine Maus hat den Flug hervorragend überstanden. Kein Brechen, kein Pipi, sie hat 3 x getrunken und die Leberpastete hat ihr sehr gut geschmeckt. Sie hat auch überhaupt keine Angst mehr gehabt. Vor dem Abflug hat sie auf meinem Schloss geschlafen, im Flugzeug musste sie in ihrem Korb bleiben, den haben wir auf einer Seite aufgemacht, sie gestreichelt und sie war völlig relaxed. Nach der Landung hat sie getrunken und am liebsten hätte sie die ganze Leberpastetentube gefuttert.

Mir taten die Hunde immer leid, die fliegen mussten. Aber überhaupt kein Problem. Machen Sie bitte weiter. Suchen Sie für so viele Hunde wie möglich ein gutes Zuhause! Und damit wieder EINE oder EINER mit Lufthansa fliegen kann, möchte ich Ihnen die 30 Euro überweisen, die mir Leonis neue Besitzer in Form eines Gutscheins geschenkt haben. Im Leben kommt alles zurück. Manchmal gleich und manchmal dauert es.

Ganz viele liebe GrüßeGabi Eibl mit Familie & Co.