Von Stella könnte man sagen:  wachsam wie ein Schäferhund,  Bewegungsdrang eines Border Collies  UND anhänglich und verspielt wie ein Welpe.  Stella braucht einen endgültigen Lebensplatz bei hundeerfahrenen Tierfreunden.

Stella ist bei ca. 50 cm und 16kg eher schmal. Leider war ihre frühere Familie mit ihr überfordert und hat sie oft weg gesperrt. So kam sie auf die jetzige Pflegestelle. Dort durfte sie erstmal gesund werden und versäumtes nachholen. Stella hat sich prima entwickelt und viel gelernt. Wo es noch hapert ist längeres alleine bleiben und der Erstkontakt zu Artgenossen. Mit den Hunden in der Pflegestelle kommt sie gut zurecht wobei das eine gewisse Zeit gedauert hat - was aber zeigt das es nicht unmöglich ist!

Wir suchen für Stella nun Ihre passende Familie die ihr Halt gibt und noch einiges beibringen möchte. Ein Garten wäre toll ! sie liebt es draußen zu wachen aber auch zu dösen. Ein Leben in der Stadt ist nichts für Stella. Kleintiere und Katzen sollten nicht dort leben, verständige Kinder ab circa 8 Jahren sehr gerne, den Stella liebt es zu toben und kuschelt auch sehr gerne.

Stella ist kastriert, gechipt und wird nach Vorkontrolle und Kennenlernen in Loitz mit Schutzvertrag und Gebühr von 250 Euro vermittelt.

Ernst gemeinte Anfragen an    
11Hundepfoten@web.de oder 01737129644
oder Veronika Meyer-Zietz Stiftung Eurodog  
eurodog@mallorcahunde.info