BARTOLO  Bretonischer Spaniel Rüde Geb. 11.03.2013  ca. 50 cm Gewicht 20 kg

BARTOLO wurde aus der schrecklichen Hundeauffangstation  von Mairena (Sevilla) gerettet, welche aufgrund der Straftat Tierquälerei geschlossen wurde.

Es blieben ihm nur einige Tage übrig, bevor er eingeschläfert gewesen wäre.

Er wurde von herzlosen Jägern ausgesetzt. Solche Menschen nutzen unschuldige und immer dankbare Lebewesen aus, bis sie diese nicht mehr brauchen.

Nach einer gewissen Zeit in unserem Asyl, konnte BARTOLO über zwei Jahre lang eine super Pflegefamilie genießen. Leider musste die Familie ihn aus persönlichen Gründen zurück ins Asyl bringen. BARTOLO musste sein Zuhause, die Couch und die Familie zurücklassen und wieder dieses  Gefühl, allein gelassen zu werden erleben. Er wünscht sich wieder, Mitglied in einer liebevollen Familie sein zu dürfen, als Begleiter  immer dabei zu sein und  Zuwendung zu erhalten.

Er ist ein süßer Engel und seine immerwährende Freude ist einfach nur ansteckend ! jeden Raum, in den er mit seiner kleinen Schnauze eintritt, erfüllt er mit Glück ! J

BARTOLO ist ein Hund, der an das Haus und die Familie gewöhnt ist. Er ist aktiv und gleichzeitig vorsichtig, aber vor allem ist er bereit mit einem neuen Leben bei seiner nächsten Familie anzufangen!

Er geht gut an der Leine und ist das Leben im Haus gewöhnt. BARTOLO verträgt sich nicht mit Katzen.

Bartolo ist auf Mittelmeerkrankheiten  getestet, sterilisiert, geimpft, gechipt und hat einen EUPass. Die Schutzgebühr beträgt 250.- Euro

Kontakt / deutschsprachige Vermittlung
Veronika Meyer-Zietz
E-Mail: eurodog@mallorcahunde.info
Tel. 0034 971 791061  (Spanien)
Tel. 0049  7531 805105 (Deutschland in den Sommermonaten)