Dulcita, die süsse kleine weisse Lady ist geboren am 02.02.2016 und ist 39 cm hoch, sie wiegt 9 Kilo

Dulcita wurde mit anderen Hunden aus einem schrecklichen Animal hoarding (Messie) Fall in Sevilla gerettet.
Sie kam mit Cucu auf den Tierrettungshof, ihrem Baby, von dem wir heute noch nicht begreifen, wie es überleben konnte.  
Cucu befindet sich noch im Klinikbereich des Tierrettungshofes und wir hoffen, dass sein Gesundheitszustand noch besser wird, damit wir für ihn eine Familie suchen können.

Trotz der gesundheitlichen Probleme, mit denen wir sie aufgenommen haben, hat sich alles in sehr kurzer Zeit sehr verbessert, warum wir denken, dass nun der ideale Zeitpunkt ist ein neues, anderes Leben zu beginnen; ein Leben voller Küsschen und Spiele, mit Kindern und Lächeln.

Dulcitas Haut ist komplett genesen und ihr Gemütszustand ist sehr gut; immer zufrieden, wedelt mit dem Schwänzchen, möchte gestreichelt werden und ein bisschen Aufmerksamkeit.

Sie ist sehr sozial mit Menschen und anderen Tieren. Auch mit Katzen versteht sie sich. Obwohl sie das Gehen an der Leine noch nicht kennt, arbeiten wir viel an diesen Aspekten und sind sicher, dass es eine Familie gibt, welche in der Lage ist, ihr eine Chance zu geben.  Sie wird es auf die beste Weise zu
schätzen wissen.

Sie hatte die Gesundheitstests bestanden, nur Leishmanose  positiv. Das haben wir erfolgreich im Griff mit Alopurinol, und es ist ihr nichts mehr anzumerken.

Dulcia kommt kastriert, schutzgeimpft, mit Chip und EU Pass zu Ihnen. Die Schutzgebühr / Kostenanteil ist 250.- Euro zuzügl. Transport. Sie ist im Asyl refugio la candela in Sevilla.

Kontakt / deutschsprachige Vermittlung
Veronika Meyer-Zietz
E-Mail: eurodog@mallorcahunde.info
Tel. 0034 971 791061  (Spanien)
Tel. 0049  7531 805105 (Deutschland in den Sommermonaten)