NANO

Rüde
geb. 07.09.2009
31 Kg
ca. 59 cm Schulterhöhe
Seit 8 Jahren nur in Asylen.
Nano hat seinen freundlichen Charackter vermutlich als Golden Retriever mix geerbt.

Seit seiner Welpenzeit hat er sein Leben in Tierasylen verbringen müssen. Wie in Spanien so üblich, wurde er vermutlich als herziger Welpe verschenkt und als er grösser wurde, einfach ausgesetzt.

Man hat ihm an einem Ohr eine Ecke abgerissen, auch sonst hat ihn niemand beschützt. So landete er in der Tötungsstation. Von dort hat ihn Lucia vom Asyl La Candela gerettet und in ihr Tierheim aufgeommen.

Dort wartet der arme Schatz nun schon 8 !! Jahre darauf, dass eine Familie ihn zu sich aufnimmt und er ein normales Hundeleben in liebevoller Umgebung haben dürfte.

Nano liebt Menschen, ist verschmust und verträglich mit grossen und mittleren Hunden. Kleine Hunde und Katzen mag er weniger.

Er wurde durch den Stich einer Sandfliege mit der nicht ansteckenden Leishmanose infiziert. Zur Behandlung erhält er alle 12 Stunden eine Tablette Alopurinol.

Das Asyl La Candela schreibt dazu:

Nano ist einer unserer Veteranen. Wir haben ihn in 2009 aus dem Hundeheim aufgenommen, als er noch jung war. Er war in Gefahr, eingeschläfert zu werden.

Er hat viele von seinen Freunden gehen sehen, weil sie ein neues Zuhause gefunden haben. Leider wartet aber Nano immer noch auf neues Zuhause…

Nano ist ein sozialer Hund und genießt Kontakt mit Menschen. Er liebt es, gestreichelt zu werden und Gassi zu gehen. Nano läuft sehr gut an der Leine. Er ist ein XL Hund für XL Herzen!

Nano kommt kastriert, schutzgeimpft und mit Testergebnis auf Mittelmeerkrankheiten, mit Chip und EU Pass zu Ihnen. Die Schutzgebühr beträgt 250.- Euro.

Kontakt / deutschsprachige Vermittlung
Veronika Meyer-Zietz
E-Mail: eurodog@mallorcahunde.info
Tel. 0034 971 791061  (Spanien)
Tel. 0049  7531 805105 (Deutschland in den Sommermonaten)